PL DE EN
Wählen Sie die Sprache
 
 
 

ENES Magnesy Paweł Zientek Sp. k.

ul. Wolczynska 133, bud. 6
01-919 Warschau, Polen
tel. +48/22/7331465
e-mail:
 

Teslameter LZ642 mit Flachsonde

  Netto Brutto:
PREIS 464,00 EUR 570,72 EUR
Erhältliche Menge 6 Stk 
Zum Warenkorb:
Erweitern
Verringern
Stk
Länge: 175 mm
Breite: 90 mm
Höhe: 40 mm
Gewicht: 0,4 kg
Ausrüstung: Flachsonde
Messbereich: +/- 3000 mT
 

Beschreibung

Das Teslameter LZ642 ist ein kleines, handliches und praktisches Gerät, das zum Messen der Flussdichte der magnetischen Dauer- (DC) oder Wechselfelder (AC) sowie auch des Magnetfeldes dient, das vom Gleich- bzw. Wechselstrom erzeugt wird. In der Grundausstattung befindet sich eine flache Sonde (Dicke 1,2 mm) für die Messungen des Magnetfeldes in den Spalten oder an der Oberfläche.

Je nach der Feldstärke hat das Messgerät zwei Messbereiche. Optional ist das Teslameter auch mit einer Axialsonde für die Messungen des Magnetfeldes senkrecht zur magnetischen Fläche oder in einer Induktionsspule zugänglich. Jedem Messgerät legen wir eine Jahresgarantie, eine EG-Konformitätserklärung „CЄ“, ein Kalibrierungszeugnis und eine Gebrauchsanweisung bei. Der Gerätparameter:

Messbereich des Dauerfelder
0-30 [mT], 0-300 [mT], 0-3000 [mT], auto
Messbereich des Wechselfelder 0-30 [mT], 0-300 [mT], auto
Auflösung max.
0,01 [mT]  im Messbereich 0-30 mT
Messgenauigkeit Dauerfelder
 +/- 2% 0,1% Messbereich
Messgenauigkeit Wechselfelder   +/- 5% 0,2% Messbereich
Modus der Messung
Dauer- (DC) oder Wechselfelder (AC) bis 10 [kHz]
Darstellung der Polarisierung
N/S  oder (+/-)
Einheiten angezeigt mT, Gs, Oe, kA/m
Frequeenzmessung 2,5/ 1 sek.
Temperaturkoeffizient +/-0,6 %/ 1 °C ausser Reichweite (15 - 35 °C)
Betriebstemperatur
+15 [°C] - +35 [°C]
Feuchtigkeit
35 – 75 %
Speisung
Batterie 4 x 1,5 V
Display
LCD 2,5 '' hinterleuchtet
 
Zusätzliche Informationen:

- eine Flachsonde ermöglicht die Messungen in sehr kleinen Spalten
- eine sehr leichte und schnelle Kalibrierung des Teslameters
- auf dem Display wird der maximale Wert der magnetischen Feldstärke festgehalten
- die Funktion des automatischen Ausschaltens, wenn das Messgerät 40 Sekunden lang inaktiv bleibt.

 

Anlagen

Keine Anlagen.
 
Bitte warten! Die Daten werden bearbeitet.
 
<