PL DE EN
Wählen Sie die Sprache
 
 
 

ENES Magnesy Paweł Zientek Sp. k.

ul. Wolczynska 133, bud. 6
01-919 Warschau, Polen
tel. +48/22/7331465
e-mail:
 

Fangmagnetstab mit Griff 32 x 200 / N (NEODYMIUM)

  Netto Brutto:
PREIS 94,00 EUR 115,62 EUR
Erhältliche Menge 2 Stk 
Zum Warenkorb:
Erweitern
Verringern
Stk
Abmessung: 32 x 200 mm
Gewinde: M10
 

Beschreibung

Fangmagnetstäbe mit Griff dienen dem Zweck, magnetisch weiche Elemente (wie Eisenfeilspäne, Schrauben, Nageln usw.) aufzufangen. Sie können in der Lebensmittelindustrie angewandt werden (mögliche Version mit Griff aus säurebeständigem Stahl) sowie auch in der Recycling, Keramik und vielen anderen.

Dieser Fangmagnetstab hat ein Gehäuse aus säurebeständigem Stahl 1H18N9T (1.4541),(321). Dadurch ist der Magnet weder einem Aufprall noch dem Kontakt mit Wasser ausgesetzt. Alle Oberflächen der Fangmagnetestäbe sind magnetisch aktiv. Die standardhergestellte Magnetstäbe sind nicht wasserdicht. Eine wasserdichte Version ist auf Bestellung erreichbar.

Auf Bestellung können wir die Magnetstäbe mit dem Durchmesser : 18 mm, 22 mm, 25 mm, 32 mm, 40mm, 51 mm, in beliebiger Länge herstellen. Die Mindestlänge der hergestellten Magnetstäbe beträgt 100 mm.

Die magnetische Flussdichte oberhalb der Mittelpoles auf der Gehäuseoberfläche des Magnetstabes beträgt min. 0,750 [T].

In diesem Fangmagnetstab wurden die NdFeB Magnete mit Remanenz ca. 1,3 [T] (~13000 Gs) verwendet. Die maximale Betriebstemperatur für NdFeB Magneten beträgt 80°[C].

Grundsätzlich empfehlen wir es, den Fangmagneten in konkreten Betriebsbedingungen selbständig zu prüfen.

Gesamtlänge mit Aussengewinde: ~250 mm

D³ugo¶æ razem z r±czk±: ~340 mm

Gewicht: ~1,1 [kg]

Anlagen

Keine Anlagen.
Magnet, magnetisch, Neodym, Filterstab, Holz, Stahl, Griff
 
Bitte warten! Die Daten werden bearbeitet.
 
<