PL DE EN
Wählen Sie die Sprache
 
 
 

ENES Magnesy Paweł Zientek Sp. k.

ul. Wolczynska 133, bud. 6
01-919 Warschau, Polen
tel. +48/22/7331465
e-mail:
 

Dauermagnetblock zur Eisenseparierung 505x1020x83 / F mit Reinigungsplatte

  Netto Brutto:
PREIS 1 385,00 EUR 1 703,55 EUR
Erhältliche Menge 0 Stk 
Zum Warenkorb:
Erweitern
Verringern
Stk
Länge: 505 mm
Breite: 1020 mm
Höhe: 83 mm
Hersteller: ENES Magnesy
 

Beschreibung

Ein Dauermagnetblock zur Eisenseparierung über einem Fließband dient dem Zweck, unerwünschte Eisenelemente und -teilchen in den beförderten Stoffen aufzufangen (Lebensmittelindustrie, Kunststoffverarbeitung, Mineralstoffe, Recycling usw.). Wenn es unter einem entsprechenden Winkel montiert wird, kann es auch als Rutschsepariersystem dienen. Ein dichtes Gehäuse aus säurebeständigem Stahl enthält einen magnetischen Kreis aus Ferritmagneten. Magnetisch aktiv ist die untere Oberfläche des Separiersystems. In den vier Ecken befinden sich Öffnungen mit Gewinde (M10), in die die Ösen fürs Aufhängen eingeschraubt sind.

Die Reinigungsplatte ist aus Blech aus säurefestem Stahl und aus weichem Aluminiumblech gebaut, welches das Gehäuse des Magnetblocks von Beschädigungen schützt, die vom Aufprall der gefangenen Elemente verursacht werden könnten. Zwei Streifen aus magnetisch weichem Blech, die in die Platte eingebaut sind, führen dazu, daß diese an den Magnetblock sicher befestigt ist, gleichzeitig aber mitsamt den gefangenen Elementen leicht abgetrennt werden kann, was den Reinigungsprozeß wesentlich erleichtert.

Auf Bestellung können wir Dauermagnetsysteme zur Eisenseparierung in beliebiger Größe herstellen. Die magnetischen Parameter, die Wirkungsreichweite und die Größe werden in Übereinstimmung mit den Anforderungen und Wünschen unserer Kunden gewählt.

Die magnetische Flussdichte in geometrischer Polmitte der Magnetoberfläche beträgt ~0,110 [T].

Die magnetische Flussdichte nahe am Polrand der Magnetoberfläche (maximal) beträgt ~0,200 [T].

Die magnetische Flussdichte in geometrischer Mitte der Magnetoberfläche zwischen Magnetpols
beträgt ~0,120 [T].

Die magnetische Flussdichte in geometrischer Mitte der Magnetoberfläche zwischen Magnetpols
in Abstand von: 20 mm beträgt ~0,114 [T], 55 mm beträgt ~0,080 [T], 100 mm beträgt ~0,045 [T],
150 mm beträgt ~0,030 [T], 200 mm beträgt ~0,020 [T], 220 mm beträgt ~0,017 [T].

Die beispielhafte Fangweite für allerlei Gegenstände: Zylinder 180g - ca.100 mm, Schraubenmuttern M5-M10 - ca.110 mm, Hammer 2kg-5kg - ca.145 mm, Mutternschlüssel - ca.220 mm, Eisennageln - ca.270 mm.

In diesem Dauermagnetblock wurden die Ferrit-Magnete verwendet.
Die maximale Betriebstemperatur für Ferrit-Magneten beträgt ca. 250°[C].

ACHTUNG! Eine unvorsichtige Handhabung der Geräte kann schwere Handverletzungen verursachen!

Caution! Strong magnetic field! Caution! Danger of hand crush! Caution! Metal object having ban! Caution! Persons with pacemaker presence ban!

Gewicht: ~220,0 [kg] + ~10,0 [kg] Reinigungsplatte

Anlagen

Keine Anlagen.
 
Bitte warten! Die Daten werden bearbeitet.
 
<